Microsoft Teams Neuheiten im November 2021

In diesem Beitrag erfährst du alle Microsoft Teams Neuheiten und Updates im November 2021.

 

Microsoft Teams Neuheiten und Updates im November 2021: Meetings

 

Untertitel in Meetings

 

Untertitel kannst du dir nun innerhalb eines Microsoft Teams Meeting-Fensters statt in einem zweiten Fenster anzeigen lassen. So kannst du dem Gesagten folgen und musst dabei nicht zwischen Untertitel und Präsentation wählen. Meeting-Organisatoren und Teilnehmer können die Untertitel in den Meeting-Optionen aktivieren.

 

Kamera-Inhalte

 

Eine neue Kamera-Funktion in Teams ermöglicht eine intelligente Erfassung. Mit dieser kannst du Inhalte von physischen Whiteboards und Dokumenten während Besprechungen in hoher Qualität freigeben. Dafür kannst du z.B. die Kamera deines Laptops verwenden. Genau wie in Microsoft Teams Rooms erkennt die intelligente Erfassungstechnologie das Objekt. Dieses schneidet sie zu und rahmt es ein. Gleichzeitig wird der Inhalt im Video-Stream verbessert. Personen, die sich vor dem Objekt befinden, können transparent gemacht werden.

 

Du fragst dich, wie du in MS Teams die Kamera richtig positionierst? Kai erklärt es dir in diesem Video! 

 

Cloud für Umfragen in Teams

 

Für Antworten aus offenen Textumfragen während Teams-Besprechungen steht dir jetzt eine Cloud zur Verfügung. Diese sammelt die Antworten und gibt dir zusätzlich einen schnellen Überblick über die wichtigsten Aussagen.

 

Weitere News in Microsoft Teams: Telefonie

 

Warte-Musik

 

Administratoren können nun die Warte-Musik individuell anpassen. Dieser wird Anrufern vorgespielt, wenn sie auf Halten gesetzt werden. Um dies zu aktivieren, müssen Administratoren die Audiodatei hochladen und die Warteschleifenrichtlinie des Teams konfigurieren, die auf die Audiodatei verweist. Anschließend muss die Richtlinie den Benutzergruppen zugewiesen werden.

 

Anrufe unbekannter Nummern umleiten

 

Ein neues Update ermöglicht es, Anrufer mit unbekannter Nummer an anderen Benutzer, eine Warteschlange oder eine Ansage weiterzuleiten. Administratoren können die Rufnummer, den Bereich und Ort der Weiterleitung einstellen.

 

Halten von Anrufen

 

Mit dem neuen Update hast du jetzt nicht nur die Möglichkeit nur mehr Anrufer zu halten, sondern auch länger. Teamadministratoren können die Einstellungen für Halten und Rückruf von Anrufen selbst konfigurieren.

 

Chat und Zusammenarbeit

 

Loop-Komponenten

 

Mit Loop-Komponenten kannst du Komponenten für die Zusammenarbeit in Echtzeit erstellen. Diese können während der Arbeit bearbeitet werden -sei es im Chat, in Meetings, per E-Mail oder in Dokumenten. Erstmalig wird dies in den Teams-Chat eingeführt. So können Nachrichten online bearbeiten und ein langes Hin und Her im Chat vermieden werden.

 

„Top-Treffer“ – Neuer Abschnitt für Suchergebnisse

 

Durch die Einführung der „Top-Treffer“ bei Teams wird es für dich einfacher, Informationen zu suchen und zu finden. Die Funktion wird oben in den automatischen Vorschlägen angezeigt. Unter „Top-Treffer“ findest du die relevantesten Ergebnisse aus verschiedenen Suchbereichen, wie z.B. Personen, Gruppenchats oder Kanälen. So musst du nicht mehr durch alle Suchergebnisse scrollen und findest schnell was du brauchst.

 

Suchergebnis-Seite in Teams

 

Eine neue Suchfunktion in Teams macht die Suche nach Nachrichten, Personen, Antworten und Dateien schneller. Eine neu gestaltete Suchergebnisseite bietet einen besseren Kontext und schnellere Ergebnisse.

 

Du willst mehr über Microsoft Teams und andere Anwendungen lernen und keine Updates mehr verpassen? Dann sichere dir jetzt deinen Platz in unserem 365learn Kurs und bleibe immer auf dem neusten Stand! 

CLOSE
CLOSE